Ryan heiratet seine Franziska im Hotel Darstein Altrip

Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es eine charmante kleine Ortsgemeinde, die es wahrlich in sich hat: Altrip beherbergt das freundliche Hotel Darstein - eine idyllische Unterkunft, die direkt am Seeufer der märchenhaft anmutenden und doch so natürlichen "Blauen Adria" liegt. Genau hier gab der weltweit bekannte Zauberkünstler Ryan Lam seiner Franziska das Ja-Wort. 
Meine Hochzeitsreportage erzählt euch in Worten und Bildern einen berauschenden Tag, den weder das Brautpaar noch ich jemals vergessen werden.

 

Eine Hochzeit und Hochzeitsreportage der besonderen Art im Hotel Darstein


Obwohl ich in meinen Jahren als professioneller Hochzeitsfotograf schon viele wundervolle Hochzeiten erleben und mit einer Hochzeitsreportage festhalten durfte, muss ich zugeben: Das Spektakel im Hotel Darstein Altrip war außergewöhnlich - und wird es immer bleiben. Kein Wunder, schließlich hatte ich die Ehre, einen der talentiertesten und berühmtesten Zauberkünstler unseres Planeten bei seiner Hochzeit fotografisch zu begleiten. 

Ryan Lam wird in der Öffentlichkeit oftmals als Japaner angesehen. Die Gründe dafür: zum einen sein Künstlername "Hayashi", zum anderen sein Aussehen. In Wahrheit handelt es sich jedoch um einen waschechten Kanadier (mit japanischen Wurzeln...). Am 28. Mai 1973 erblickte Ryan Lam in Dunnville das Licht der Welt. Schon als Achtjähriger wusste er, Magier und Mentalist werden zu wollen - ein einzigartiger Zauberer. Es ist ihm gelungen.

Im Alter von neun Jahren begann Ryan seine Ausbildung in den Kampfkünsten. An dieser Stelle fragt ihr euch vermutlich: "Was hat das eine - die Zauberkunst - mit dem anderen - der Kampfkunst - zu tun?" Nun: Hayashis Bühnenshows verbinden die beiden komplexen Künste zu einem atemberaubenden Ganzen. Ryan zaubert kämpferisch - so könnte man es auch ausdrücken. Macht euch selbst ein Bild auf Hayashis Homepage, wenn ihr Lust habt.

Was für die Hochzeit im Hotel Darstein Altrip und meine Hochzeitsreportage aber deutlich interessanter ist: Weshalb fand die Hochzeit des kanadischen Stars eigentlich ausgerechnet in Deutschland statt? Lasst mich kurz ausholen: Bis 1997 studierte Ryan in Ottawa Sprachen und Linguistik. Von 1998 bis 2000 lebte er in Tokio, wo er Englisch unterrichtete. 2000 zog er nach Mannheim um. Hier wohnt er bis heute - und ist wiederum als Englischlehrer tätig.

Ryan arbeitet (unter anderem...) als Dozent an der Uni Mannheim. Dies ist der Ort, an dem der Zauberkünstler und Karatemeister die Liebe seines Lebens, Franziska, kennenlernte. An einem herrlichen Tag Mitte August (wir befinden uns im Jahr 2018) gaben sich die beiden Turteltauben vor einer prächtigen Kulisse auf der "Hochzeitsinsel" im Hotel Darstein das Ja-Wort. Ich war dafür zuständig, eine authentische Hochzeitsreportage zu kreieren...

 

Hochzeitsreportage über Ryans und Franziskas großen Tag im Hotel Darstein


Meine Arbeit war einmal mehr pures Vergnügen. Ich genoss das Fotografieren bei Ryans und Franziskas Hochzeit im Hotel Darstein von der ersten bis zur letzten Sekunde. Es war ein bezaubernder Tag - in jeder Hinsicht. Ich begann meine Hochzeitsreportage mit dem faszinierenden GetReady der Braut. Immer wieder ist es magisch, die Mischung aus starker Kribbeligkeit und noch stärkerer Vorfreude bei 'ihr' zu spüren.

Das Brautpaarshooting machten wir noch vor der Trauung. Sowohl Ryan als auch Franziska waren trotz aller Nervosität offen und locker. Sie genossen die aufregenden Momente und gaben sich dem Hier und Jetzt komplett hin. Auf den Bildern seht ihr nicht nur, dass dieser Hochzeitstag Mitte August ein strahlend sonniger war, sondern auch die Entspanntheit der Brautleute. Die Fotos spiegeln die Realität exakt wider. 

Nach dem rundum erfüllenden Brautpaarshooting setzte ich meine Hochzeitsreportage bei der standesamtlichen Trauung von Ryan und Franziska im Hotel Darstein fort. Sie ereignete sich im grünen Garten der großen Hotelanlage, die malerischer kaum liegen könnte. Übrigens ließ uns das Wetter auch bei diesem Highlight glücklicherweise nicht im Stich. Unter makellos blauem Himmel an der Blauen Adria sagten Ryan und Franziska "Ja".

Kennt ihr das klassische Hochzeitsspiel, bei dem das Brautpaar ein großes farbiges Herz aus einem Bettlaken ausschneidet und der Bräutigam die Braut anschließend hindurch trägt? Wahrscheinlich schon. Für Ryan war der Brauch neu - in Kanada wird offenbar ganz anders geheiratet. Auch die vielen Gäste aus England, Griechenland, Italien und Russland staunten nicht schlecht, als sie die Szene im Hotel Darstein verfolgten.

Wie ihr beim Betrachten meiner bildlichen Hochzeitsreportage selbst sehen könnt, folgten nach dem spaßigen Herzausschneiden der Sektempfang sowie der Tortenanschnitt auf der wunderschön dekorierten Terrasse. An dieser Stelle zeigte sich ein weiteres Mal, dass das Hotel Darstein Altrip in der Tat der perfekte Ort für die Verwirklichung einer Traumhochzeit ist. Meine Hochzeitsreportage dokumentiert auch diese kostbaren Augenblicke. 

 

Eine Hochzeit und Hochzeitsreportage wie jede andere? Aber mitnichten...!

 

Ich sagte schon zu Beginn meiner verbalen Hochzeitsreportage, dass Ryans und Franziskas Hochzeit einzigartig war. Bis zum Tortenanschnitt verlief die Feier allerdings noch ziemlich typisch. Das Außergewöhnliche sollte erst noch kommen - und es überwältigte nicht nur mich, sondern alle anwesenden Gäste. Aber mal ehrlich: Eine Hayashi-Hochzeit ganz ohne spektakuläre Show? Das konnte auch einfach nicht sein...

Vor dem Abendessen wurde der große Festsaal im Hotel Darstein kurzerhand in eine Show-Bühne verwandelt. Bei den ausländischen Gästen, die ich weiter oben schon erwähnte, handelte es sich um Ryans Freunde aus der Magier-, Show-, Comedy- und Karate-Welt. Sie ließen es sich nicht nehmen, das nichts ahnende Publikum im Hotel Darstein mit einem fantastischen Auftritt zu überraschen und zu begeistern.

Die Bilder meiner Hochzeitsreportage geben euch einen lebendigen Eindruck dessen, was sich bei der Feier von Ryan und Franziska im Hotel Darstein abspielte. Allen Gästen wurde eine enthusiasmierende Gratis-Show geboten, die ihresgleichen sucht. Künstler, die gemeinhin im TV zu sehen sind (in Sendungen wie "Das Supertalent") oder in Las Vegas auftreten, stellten eine Show auf die Beine, die absolut einschlug.

 

Vielleicht zaubere ich demnächst eure Hochzeitsreportage? Kontaktiert mich!

 

Bei Ryans und Franziskas Hochzeit im Hotel Darstein wurde mir erneut bewusst, warum ich die Hochzeitsreportage als Kunstform so liebe. Ich begleite ein Liebespaar einen ganzen Tag lang - nicht nur irgendeinen, sondern den wichtigsten überhaupt. Und ich halte die großen und vermeintlich kleinen Momente für die Ewigkeit fest. Möchtet auch ihr im Hotel Darstein oder in einer anderen Location heiraten und eine Top-Hochzeitsreportage?

Nehmt einfach Kontakt zu mir auf. Ich freue mich schon sehr, demnächst euer Glück durch meine Fotos greifbar zu machen. Vielleicht habt ihr ja auch geniale Zaubertricks auf Lager?!